Werner Jostmeier
Besuchen Sie uns auf http://www.jostmeier.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
07.08.2017, 15:05 Uhr
Im „Politikom“ ist jetzt Schluss
Nach zwölf gemeinsamen Jahren haben Karl Schiewerling und Werner Jostmeier das Politikom in Dülmen aufgelöst.
Werner Jostmeier, der seit 1995 als Landtagsabgeordneter die Menschen aus dem Kreis Coesfeld in Düsseldorf vertreten hatte, hat sich bereits im Frühjahr aus der Landespolitik zurückgezogen. Sein Nachfolger Dietmar Panske hat bereits die ersten Sitzungswochen im Landtag hinter sich. Ebenso entschied sich Karl Schiewerling im letzten Jahr dazu, nicht wieder für den Bundestag zu kandidieren. Sein möglicher Nachfolger ist der CDU-Bundestagskandidat Marc Henrichmann.

„Mit unseren Entscheidungen, nicht mehr für die Landtags- bzw. Bundestagswahl anzutreten, leiten wir einen Generationswechsel ein. Das ist auch gut so. Damit war aber auch klar, dass wir unser gemeinsames Wahlkreisbüro auflösen werden“, erklärt Schiewerling.

In den letzten Jahren war das von Schiewerling und Jostmeier gegründete Wahlkreisbüro eine gern genutzte Anlaufstelle für die Menschen vor Ort. „Die Leute sind mit ganz unterschiedlichen Anliegen vorbeigekommen“, so Jostmeier. Es sei wichtig gewesen, den Menschen eine solche Anlaufstelle an einem zentralen Platz zu bieten, sind sich Schiewerling und Jostmeier auch im Nachgang einig.