für Ihren Besuch meines Internetangebotes darf ich mich zunächst herzlich bedanken. Sollte Ihr Weg auch bereits in der Vergangenheit mehrfach zu mir geführt haben, bedanke ich mich insbesondere für Ihr Interesse an meiner bisherigen Tätigkeit.

Wie Sie meiner unten folgenden letzten offiziellen Pressemitteilung vom 01. Juni dieses Jahres entnehmen können, ist zum Junibeginn meine Abgeordnetentätigkeit im Düsseldorfer Landtag bzw. für den Kreis Coesfeld zu Ende gegangen.

Für entsprechende Anliegen, Zuschriften und Anfragen bzgl. dieses Landtagsmandates für die Orte Ascheberg, Dülmen, Lüdinghausen, Nordkirchen, Nottuln, Olfen und Senden, wenden Sie sich bitte an meinen Nachfolger und Ihren neuen Landtagsabgeordneten Dietmar Panske über
www.dietmar-panske.de. Ihre Fragen sind auch hier in guten und zuverlässigen Händen.

In meiner Funktion als Honorarkonsul der Republik Bulgarien für das Land Nordrhein-Westfalen besuchen Sie bitte meine Homepage
www.bulgarien-nrw.de, wo Sie weiterführende Informationen erhalten.

Mit einem nochmaligen herzlichen Dank.- auch im Namen meiner Mitarbeiter - für das mir und uns entgegengebrachte Vertrauen in den letzten 22 Jahren wünsche ich Ihnen alles Gute und verbleibe,

mit besten Grüßen

Ihr
Werner Jostmeier

10.08.2018
Artikelbild
Als Mitglied des Bundesvorstandes der OMV (Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung der CDU) nahm der frühere Landtagsabgeordnete und Beauftragte für Vertriebene, Aussiedler und deutsche Minderheiten der NRW-CDU an einer Besprechung zur Neufassung des CDU-Grundsatzprogrammes mit der CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer in Berlin teil.
weiter

15.10.2018
In ihrer Pressekonferenz im Anschluss an die Gremiensitzungen von CDU-Präsidium und -Bundesvorstand erläuterte CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer die Losung für die kommenden zwei Wochen: „Jetzt geht’s um Hessen“.
15.10.2018
„Die Menschen erwarten konstruktive Arbeit, umsetzen, was man versprochen hat, und das mit Haltung.“ Mit diesen Worten stellte Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier in der CDU-Bundesgeschäftsstelle in Berlin das Großflächenplakat für die Schlusskampagne der CDU zur Landtagswahl vor. Unterstützung erhalten die Hessen dabei von der ganzen CDU auf Bundesebene. „Damit Hessen stark bleibt“, wie CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer betonte.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon