für Ihren Besuch meines Internetangebotes darf ich mich zunächst herzlich bedanken. Sollte Ihr Weg auch bereits in der Vergangenheit mehrfach zu mir geführt haben, bedanke ich mich insbesondere für Ihr Interesse an meiner bisherigen Tätigkeit.

Wie Sie meiner unten folgenden letzten offiziellen Pressemitteilung vom 01. Juni dieses Jahres entnehmen können, ist zum Junibeginn meine Abgeordnetentätigkeit im Düsseldorfer Landtag bzw. für den Kreis Coesfeld zu Ende gegangen.

Für entsprechende Anliegen, Zuschriften und Anfragen bzgl. dieses Landtagsmandates für die Orte Ascheberg, Dülmen, Lüdinghausen, Nordkirchen, Nottuln, Olfen und Senden, wenden Sie sich bitte an meinen Nachfolger und Ihren neuen Landtagsabgeordneten Dietmar Panske über
www.dietmar-panske.de. Ihre Fragen sind auch hier in guten und zuverlässigen Händen.

In meiner Funktion als Honorarkonsul der Republik Bulgarien für das Land Nordrhein-Westfalen besuchen Sie bitte meine Homepage
www.bulgarien-nrw.de, wo Sie weiterführende Informationen erhalten.

Mit einem nochmaligen herzlichen Dank.- auch im Namen meiner Mitarbeiter - für das mir und uns entgegengebrachte Vertrauen in den letzten 22 Jahren wünsche ich Ihnen alles Gute und verbleibe,

mit besten Grüßen

Ihr
Werner Jostmeier

15.09.2020
Was bedeutet uns die Familie? – Jede und jeder hat darauf vielleicht eine etwas andere Antwort. Und deshalb sollen Familien ihr Leben leben und nicht die Erwartungen anderer. Wie Familien aussehen ist nicht entscheidend. Entscheidend ist, welche Werte sie Tag für Tag miteinander leben. Das verdient Respekt und keine Bevormundung. Deshalb wollen wir Familien unterstützen und sie stark machen?
22.09.2020
Wir bündeln alle Kräfte, um Schulen schnell zu digitalisieren. Beim Schulgipfel im Kanzleramt haben Bund und Länder beschlossen, dass alle Lehrerinnen und Lehrer noch in diesem Jahr einen Laptop bekommen. Auch schnelles Internet für Schülerinnen und Schüler wird in Angriff genommen. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek betonte: „Das Treffen war ein ganz wichtiges Signal, dass Bund und Länder enger zusammenrücken, um die Digitalisierung in der Bildung gemeinsam voranzutreiben.“ Das Wichtigste im Überblick: ? Laptops für alle Lehrerinnen und Lehrer noch in diesem Jahr ? Schulen haben Priorität beim Breitbandausbau ? Daten-Flatrate für Schülerinnen und Schüler ? mehr Geld für IT-Administratoren an Schulen Details zum Schulgipfel gibt es hier: https://www.cdu.de/aktuelles/schulgipfel-mehr-geld-und-bessere-ausstattung
21.08.2020
AKK stellte sich beim ersten #CDULive nach der Sommerpause den Fragen der Mitglieder. Ein wichtiges Thema: Die Corona-Pandemie. „Wir werden noch lange damit zu kämpfen haben, zumindest, bis es einen Impfstoff gibt oder ein wirksames Medikament. Wir alle können durch unser Verhalten dazu beitragen, dass sich das Virus nicht weiter ausbreitet.“ Die Maßnahmen vom Frühjahr – die sehr erfolgreich waren - hatten wirtschaftlich und gesellschaftlich einen hohen Preis. AKK machte klar: „Diesen Preis wollen wir nicht noch mal bezahlen.“ Außerdem wichtig für AKK: Kinder müssen Kitas und Schulen besuchen können. „Das letzte halbe Jahr war für viele Kinder und Eltern ein Riesenproblem, das wollen wir Familien nicht noch mal zumuten.“ Außerdem müssten die Weichen für die Wirtschaft richtig gestellt werden: „Kurzarbeit darf nicht zu Arbeitslosigkeit führen.” Sie wollen künftig mitdiskutieren und exklusive Informationen? Jetzt CDU-Mitglied werden: https://www.cdu.de/mitglied-werden

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon