Neuigkeiten
11.10.2023, 08:15 Uhr
Drei Tage Politik hautnah erleben
Manuel Reismann aus Senden vertritt Dietmar Panske beim diesjährigen Jugend-Landtag in Düsseldorf

200 Jugendliche aus ganz NRW bekommen auch in diesem Jahr die Möglichkeit, drei Tage lange in die Rolle eines Parlamentariers zu schlüpfen und den Arbeitsalltag eines Politikers hautnah zu erleben.

„Demokratie braucht Menschen, die demokratische Werte verinnerlicht haben, von ihnen überzeugt sind und sie leben. Mit dem jährlichen Jugend-Landtag wollen wir insbesondere junge Menschen für die parlamentarische Demokratie begeistern. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen werden während des Jugend-Landtags drei Tage lang ganz praktisch mit der Arbeit der Parlamentarierinnen und Parlamentarier und den demokratischen Spielregeln des Landtags vertraut gemacht. Sie dürfen und sollen gestalten, mitreden und entscheiden. Denn der Jugend-Landtag ist so etwas wie eine Probebühne, um eigene Interessen zu formulieren, Mehrheiten dafür zu finden und Kompromisse zu schließen. Es ist sehr spannend zu erleben, mit welchen Themen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beschäftigen und welche Beschlüsse sie an den Hauptausschuss des Landesparlaments weiterleiten“, zeigt sich der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Dietmar Panske begeistert von der Aktion.

Auch Panske durfte einen Vertreter für den diesjährigen Jugend-Landtag benennen. Die Auswahl fiel ihm dabei unter den zahlreichen Bewerbungen nicht leicht. Letztendlich ist die Wahl per Los auf Manuel Reismann gefallen.

Der 17 jährige Sendener engagiert sich in seiner Heimatgemeinde unter anderem bei dem Aufbau einer „Jugendkonferenz“, um Kindern und Jugendlichen vor Ort ein Sprachrohr bieten zu können und so deren Wünsche und Vorstellungen für Senden in die Kommunalpolitik zu bringen.

„Ich bin gespannt, was die Jugendlichen in den drei Tagen erarbeiten werden. Die Sichtweise der jungen Menschen in unserem Land ist für uns Abgeordnete immer eine große Bereicherung“, so Panskes Erwartung zum diesjährigen Jugendlandtag. „Ich freue mich, dass mit Manuel Reismann ein engagierter Jugendlicher aus dem Kreis Coesfeld als mein Vertreter gefunden wurde“, betonte Panske abschließend.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon